Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zwei Frauen verletzt

Kia wird bei Unfall in Palling ins Feld geschleudert - Transporter kippt zur Seite

Der unfallverursachende KIA
+
Der unfallverursachende KIA

Ein Verkehrsunfall im Gemeindebereich von Palling endete am Mittwochvormittag für zwei Frauen mit leichten Verletzungen.

Palling - Am Mittwochvormittag ereignete sich ein Unfall im Gemeindebereich von Palling. Eine 28 Jahre alte Kia-Fahrerin fuhr von Tyrlbrunn in Richtung Geiselfing und überquerte dabei die Kreisstraße TS42. Dabei übersah sie eine Vorfahrtsberechtigte 35-jährige Fahrerin eines Transporters, die aus Richtung Feichten kam.

Unfall mit zwei Verletzten Frauen in Palling

Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert © FDL/Lamminger
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert © FDL/Lamminger
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert © FDL/Lamminger
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert © FDL/Lamminger
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert © FDL/Lamminger
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert © FDL/Lamminger
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert © FDL/Lamminger
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert © FDL/Lamminger
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert © FDL/Lamminger
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert © FDL/Lamminger
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert © FDL/Lamminger
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert © FDL/Lamminger
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert © FDL/Lamminger
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert © FDL/Lamminger
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert © FDL/Lamminger
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert © FDL/Lamminger
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert © FDL/Lamminger
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert © FDL/Lamminger
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert © FDL/Lamminger
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert
Kia wird bei Unfall ins Feld geschleudert © FDL/Lamminger

Bei dem Zusammenstoß wurde der Kia in ein angrenzendes Feld geschleudert und der Fiat Transporter landete auf der Fahrerseite. Beide Frauen wurden mit leichten Verletzungen in die Krankenhäuser Traunstein und Trostberg gebracht. Die Feuerwehren Freutsmoos und Palling regelten den Verkehr an der Unfallstelle und reinigten die Unfallstelle. 

Kommentare