Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ein Leichtverletzter

Mercedes-Fahrerin ignoriert bei Palling Stoppschild und verursacht Unfall

An diesem Stopschild hat es gekracht
+
An diesem Stoppschild hat es gekracht

Am Mittwochmittag kam es nahe Palling zu einem Unfall. Ursächlich dafür war wohl ein ignoriertes Stoppschild.

Pressebericht der Polizei

Mitteilung im Wortlaut

Am Mittwoch (8. Dezember) gegen 13.15 Uhr, kam es auf der Kreuzung Baumham / TS 42, zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 32-jährige aus Palling befuhr mit ihrem Mercedes die Kreuzung von Baumham kommend. Dabei übersah sie einen vorfahrtsberechtigten 51-jährigen Garchinger mit seinem Dacia, welcher von Feichten kommend die Kreuzung passieren wollte.

Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Fahrzeuge in die anliegende Wiese geschleudert wurden. Der 51-jährige wurde leicht verletzt mit dem Rettungswagen in die Kreisklinik Trostberg verbracht, die 32-jährige wurde ambulant erstversorgt. Die 8-jährige Beifahrerin der Unfallverursacherin blieb nach ersten Erkenntnissen unverletzt. Die Unfallstelle wurde durch die Feuerwehr Freutsmoos, welche mit zwei Einsatzfahrzeugen und 8 Einsatzkräften vor Ort waren, abgesichert. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 20.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Pressemitteilung Polizei Traunreut

Die Erstmeldung

Palling - Am Mittwoch ereignete sich ein Unfall auf der Kreisstraße TS42 bei Kamping. Eine Frau wollte mit einem Mercedes die Kreuzung von Baumham in Richtung Schreckenbach überqueren und hielt wohl nicht an der STOP-Stelle an. So nahm sie wohl einem von Feichten kommenden Dacia die Vorfahrt. Der Dacia krachte dem Mercedes in die Fahrerseite. Beide Fahrzeuge mussten abtransportiert werden, da sie nicht mehr fahrbereit waren. Der Fahrer des Dacias wurde vom BRK mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus Trostberg gebracht, so heißt es von der Unfallstelle. Die Feuerwehren Freutsmoos und Palling reinigten die Fahrbahn und regelten den Verkehr.

Unfall auf der TS42 bei Palling

Das Ignorieren eines Stopschilds war wohl Auslöser für den Unfall
Das Ignorieren eines Stoppschilds war wohl Auslöser für den Unfall © FDL / Lamminger
Das Ignorieren eines Stopschilds war wohl Auslöser für den Unfall
Das Ignorieren eines Stoppschilds war wohl Auslöser für den Unfall © FDL / Lamminger
Das Ignorieren eines Stopschilds war wohl Auslöser für den Unfall
Das Ignorieren eines Stoppschilds war wohl Auslöser für den Unfall © FDL / Lamminger
Das Ignorieren eines Stopschilds war wohl Auslöser für den Unfall
Das Ignorieren eines Stoppschilds war wohl Auslöser für den Unfall © FDL / Lamminger
Das Ignorieren eines Stopschilds war wohl Auslöser für den Unfall
Das Ignorieren eines Stoppschilds war wohl Auslöser für den Unfall © FDL / Lamminger
Das Ignorieren eines Stopschilds war wohl Auslöser für den Unfall
Das Ignorieren eines Stoppschilds war wohl Auslöser für den Unfall © FDL / Lamminger
Das Ignorieren eines Stopschilds war wohl Auslöser für den Unfall
Das Ignorieren eines Stoppschilds war wohl Auslöser für den Unfall © FDL / Lamminger
Das Ignorieren eines Stopschilds war wohl Auslöser für den Unfall
Das Ignorieren eines Stoppschilds war wohl Auslöser für den Unfall © FDL / Lamminger
Das Ignorieren eines Stopschilds war wohl Auslöser für den Unfall
Das Ignorieren eines Stoppschilds war wohl Auslöser für den Unfall © FDL / Lamminger
Das Ignorieren eines Stopschilds war wohl Auslöser für den Unfall
Das Ignorieren eines Stoppschilds war wohl Auslöser für den Unfall © FDL / Lamminger
Das Ignorieren eines Stopschilds war wohl Auslöser für den Unfall
Das Ignorieren eines Stoppschilds war wohl Auslöser für den Unfall © FDL / Lamminger
Das Ignorieren eines Stopschilds war wohl Auslöser für den Unfall
Das Ignorieren eines Stoppschilds war wohl Auslöser für den Unfall © FDL / Lamminger
Das Ignorieren eines Stopschilds war wohl Auslöser für den Unfall
Das Ignorieren eines Stoppschilds war wohl Auslöser für den Unfall © FDL / Lamminger
Das Ignorieren eines Stopschilds war wohl Auslöser für den Unfall
Das Ignorieren eines Stoppschilds war wohl Auslöser für den Unfall © FDL / Lamminger
Das Ignorieren eines Stopschilds war wohl Auslöser für den Unfall
Das Ignorieren eines Stoppschilds war wohl Auslöser für den Unfall © FDL / Lamminger
Das Ignorieren eines Stopschilds war wohl Auslöser für den Unfall
Das Ignorieren eines Stoppschilds war wohl Auslöser für den Unfall © FDL / Lamminger
Das Ignorieren eines Stopschilds war wohl Auslöser für den Unfall
Das Ignorieren eines Stoppschilds war wohl Auslöser für den Unfall © FDL / Lamminger
Das Ignorieren eines Stopschilds war wohl Auslöser für den Unfall
Das Ignorieren eines Stoppschilds war wohl Auslöser für den Unfall © FDL / Lamminger
Das Ignorieren eines Stopschilds war wohl Auslöser für den Unfall
Das Ignorieren eines Stoppschilds war wohl Auslöser für den Unfall © FDL / Lamminger

nt

Kommentare