Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei mit Details zum Unfall auf Höhe Jegling

Vorfahrt genommen: Zwei Verletzte bei Kreuzungs-Crash auf TS42 bei Palling

Bei einem Unfall auf der TS42 im Gemeindegebiet Palling wurden ersten Informationen zufolge zwei Personen verletzt.
+
Bei einem Unfall auf der TS42 im Gemeindegebiet Palling wurden ersten Informationen zufolge zwei Personen verletzt.

Palling – Am Samstag (2. April) ereignete sich auf der TS42 bei Jegling ein Verkehrsunfall. Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst waren im Einsatz. Nun gab die Polizei Trostberg die Details zum Unfall bekannt.

Update, 14.24 Uhr - Polizei gibt Details bekannt

Die Polizeimeldung im Wortlaut:

Am Samstag (2. April) kam es kurz vor 8 Uhr morgens auf der Kreisstraße TS42 zwischen Palling und Oberwalchen zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Ein 29-jähriger Tyrlachinger war mit seinem Pkw VW Golf von Polsing kommend in Richtung der Kreisstraße unterwegs und wollte diese in Richtung Jegling überqueren. Hierbei übersah der Golf-Fahrer eine von rechts aus Richtung Palling kommende, vorfahrtsberechtigte 23-jährige Fahrzeugführerin aus Fridolfing, sodass es zum Zusammenstoß kam.

Fotos vom Unfall auf der TS42 bei Palling am 2. April

Unfall auf TS42 bei Palling am 2. April
Die beiden Autos wurden bei dem Unfall auf der TS42 bei Palling am 2. April stark beschädigt. © FDL/BeMi
Unfall auf TS42 bei Palling am 2. April
Die beiden Autos wurden bei dem Unfall auf der TS42 bei Palling am 2. April stark beschädigt. © FDL/BeMi
Unfall auf TS42 bei Palling am 2. April
Die beiden Autos wurden bei dem Unfall auf der TS42 bei Palling am 2. April stark beschädigt. © FDL/BeMi
Unfall auf TS42 bei Palling am 2. April
Die beiden Autos wurden bei dem Unfall auf der TS42 bei Palling am 2. April stark beschädigt. © FDL/BeMi
Unfall auf TS42 bei Palling am 2. April
Die beiden Autos wurden bei dem Unfall auf der TS42 bei Palling am 2. April stark beschädigt. © FDL/BeMi
Unfall auf TS42 bei Palling am 2. April
Die beiden Autos wurden bei dem Unfall auf der TS42 bei Palling am 2. April stark beschädigt. © FDL/BeMi
Unfall auf TS42 bei Palling am 2. April
Die beiden Autos wurden bei dem Unfall auf der TS42 bei Palling am 2. April stark beschädigt. © FDL/BeMi
Unfall auf TS42 bei Palling am 2. April
Die beiden Autos wurden bei dem Unfall auf der TS42 bei Palling am 2. April stark beschädigt. © FDL/BeMi
Unfall auf TS42 bei Palling am 2. April
Die beiden Autos wurden bei dem Unfall auf der TS42 bei Palling am 2. April stark beschädigt. © FDL/BeMi
Unfall auf TS42 bei Palling am 2. April
Die beiden Autos wurden bei dem Unfall auf der TS42 bei Palling am 2. April stark beschädigt. © FDL/BeMi
Unfall auf TS42 bei Palling am 2. April
Die beiden Autos wurden bei dem Unfall auf der TS42 bei Palling am 2. April stark beschädigt. © FDL/BeMi
Unfall auf TS42 bei Palling am 2. April
Die beiden Autos wurden bei dem Unfall auf der TS42 bei Palling am 2. April stark beschädigt. © FDL/BeMi
Unfall auf TS42 bei Palling am 2. April
Die beiden Autos wurden bei dem Unfall auf der TS42 bei Palling am 2. April stark beschädigt. © FDL/BeMi
Unfall auf TS42 bei Palling am 2. April
Die beiden Autos wurden bei dem Unfall auf der TS42 bei Palling am 2. April stark beschädigt. © FDL/BeMi
Unfall auf TS42 bei Palling am 2. April
Die beiden Autos wurden bei dem Unfall auf der TS42 bei Palling am 2. April stark beschädigt. © FDL/BeMi
Unfall auf TS42 bei Palling am 2. April
Die beiden Autos wurden bei dem Unfall auf der TS42 bei Palling am 2. April stark beschädigt. © FDL/BeMi
Unfall auf TS42 bei Palling am 2. April
Die beiden Autos wurden bei dem Unfall auf der TS42 bei Palling am 2. April stark beschädigt. © FDL/BeMi
Unfall auf TS42 bei Palling am 2. April
Die beiden Autos wurden bei dem Unfall auf der TS42 bei Palling am 2. April stark beschädigt. © FDL/BeMi
Unfall auf TS42 bei Palling am 2. April
Die beiden Autos wurden bei dem Unfall auf der TS42 bei Palling am 2. April stark beschädigt. © FDL/BeMi
Unfall auf TS42 bei Palling am 2. April
Die beiden Autos wurden bei dem Unfall auf der TS42 bei Palling am 2. April stark beschädigt. © FDL/BeMi
Unfall auf TS42 bei Palling am 2. April
Die beiden Autos wurden bei dem Unfall auf der TS42 bei Palling am 2. April stark beschädigt. © FDL/BeMi
Unfall auf TS42 bei Palling am 2. April
Die beiden Autos wurden bei dem Unfall auf der TS42 bei Palling am 2. April stark beschädigt. © FDL/BeMi

Beide Beteiligte wurden durch den Unfall leicht verletzt und durch den Rettungsdienst in umliegende Kliniken gebracht. Sowohl der Golf des Tyrlachingers als auch der Mitsubishi der 23-Jährigen waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von circa 12.000 Euro. Die

Freiwillige Feuerwehr Palling kümmerte sich mit insgesamt 20 Einsatzkräften um die Verkehrsregelung und um die Säuberung der Unfallstelle, wobei die Straße zwischenzeitlich komplett gesperrt werden musste.

Pressebericht der Polizeiinspektion Trostberg

Erstmeldung

Gegen 7.40 Uhr wurden die Einsatz- und Rettungskräfte zu einem Unfall auf der Kreisstraße TS42 im Gemeindegebiet Palling alarmiert. Ersten Informationen von vor Ort zufolge habe der Fahrer eines VW von Polsing kommend in Richtung Traunreut abbiegen wollen, dabei soll er offenbar eine junge Frau mit ihrem Mitsubishi übersehen haben.

Die beiden Autos stießen frontal zusammen. Beide Verkehrsteilnehmer seien bei dem Unfall verletzt und mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht worden. Ersten Erkenntnissen zufolge sei jedoch nicht mit schwereren Verletzungen zu rechnen.

An der Unfallstelle war neben dem Rettungsdienst und Beamten der Polizeistation (PSt) Traunreut auch die Freiwillige Feuerwehr Palling mit 18 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen vor Ort. Die TS42 musste für die Unfallaufnahme rund eine Stunde gesperrt werden, der Verkehr wurde umgeleitet.

FDL/BeMi/aic

Kommentare