Fahrerin kam ins Krankenhaus

18-Jährige mit mehr als einem Schutzengel

+
Das Auto ist jetzt ein Wrack!

Palling - Schwerer Unfall mit glimpflichen Ausgang: Eine 18-Jährige kam von der Straße ab und überschlug sich mit ihrem Auto. Die junge Fahrerin wurde glücklicherweise nur leicht verletzt.

Mehr als einen Schutzengel hatte eine 18-jährige Fahranfängerin, als sie mit ihrem Kleinwagen am Mittwochmittag auf der Kreisstraße von Palling kommend in Richtung Freutsmoos bei geradem Streckenverlauf nach rechts von der Fahrbahn abkam. Im weiteren Verlauf hob ihr Pkw aufgrund einer leichten Erderhebung im angrenzenden Acker ab und überschlug sich. Das Fahrzeug kam letztendlich auf dem Dach zum Liegen. Der ausgelöste Fahrer-Airbag und der angelegte Sicherheitsgurt retteten der jungen Dame vermutlich das Leben.

Die 18-Jährige wurde leicht verletzt mit dem Rettungswagen in das Klinikum Traunstein verbracht. Unfallursächlich war nach ersten Erkenntnissen wohl ein kurzer Moment der Unachtsamkeit. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 4.000 Euro. Die Feuerwehren Palling und Freutsmoos waren mit insgesamt mit 20 Mann und vier Fahrzeuge im Einsatz.

Fotos von der Unfallstelle:

Unfall zwischen Palling und Freutsmoos

Quelle: FDL/Bernhard Langreiter

Zurück zur Übersicht: Palling

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser