Verrücktes Video des TSV Petting überzeugt LaBrassBanda

LaBrassBanda kommt nach Petting!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Das völlig verrückte Video des TSV Petting überzeugt LaBrassBanda

Petting - Die Fußballer des TSV Petting konnten sich bei einem Wettbewerb von LaBrassBanda mit einem verrückten Video durchsetzen. Nun wartet das Dorf auf das Konzert:

Die Bläser-Combo aus Übersee hat einen Wettbewerb ausgerufen und damit eine Bewerbungslawine losgetreten. „Ihr habt ein Bierzelt? Wir bringen alles mit und geben Gas“, so der Tenor des Videos, mit dem Stefan Dettl aufgerufen hat. Über 500 Bewerbungen hat die Band so für ihre Bierzelt-Tour 2014 erhalten. 

Das Bewerbungsvideo des TSV Petting zu ihrem 50-jährigen Vereinsjubiläum hat sich dabei durchgesetzt. Mit einer ordentlichen Portion Selbstironie nehmen die Sportler sich selbst und ihr verschlafenes Heimatdorf auf die Schippe. Herausgekommen ist einwunderbar verrücktes Video, in dem ein riesiges Bierzelt aus Pappe entsteht und mit allen möglichen und unmöglichen Dingen gefüllt wird. 

Das Video der Fußballer hat den Nerv von Frontmann Stefan Dettl aus Truchtlaching wohl genau getroffen. „Petting, wir müssen dort hin“, soll Dettl völlig euphorisch gewesen sein, so berichtet es die Konzertagentur Amok aus Trostberg, die die fünf Musiker betreut. 

LaBrassBanda, für die Konzerte in Simbabwe und Nowosibirsk inzwischen genauso zum Alltag gehören wie die großen Festival-Bühnen Deutschlands geben sich also auf dem Sportplatz in Petting die Ehre. Zuletzt haben sie das Zelt von Circus Krone in München ausverkauft - an fünf Tagen in Folge. Nun muss das geplante Bierzelt in Petting vergrößert und die Bars verlängert werden, um den Ansturm der Fans am 28. Juli gerecht zu werden. Schließlich werden mehr Besucher erwartet, als Petting Einwohner hat. Karten gibt es schon online bei Eventim oder an ausgewählten Vorverkaufsstellen zu kaufen. 

Infos dazu unter http://vantoom.de/.

Pressemitteilung TSV Petting

Zurück zur Übersicht: Petting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser