Junge Union Rupertiwinkel :

Mitgliederversammlung der JU Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Petting - Die diesjährige Mitgliederversammlung der JU Rupertiwinkel fand am 15. Februar im Gasthaus Riedler unter dem aktuellen Thema der Kommunalwahlen statt.

Neben den zahlreich erschienen Mitgliedern konnte Veronika Leitenbacher, die erste Vorsitzende des Ortsvereines, auch den Pettinger Bürgermeister und Kassenprüfer der JU Rupertiwinkel Karl Lanzinger begrüßen.

Die Vorsitzende nutzte die Gunst der Stunde nicht nur dazu, das letzte Jahr und die damit verbundenen Veranstaltungen, wie das 21. Karl-Lanzinger-Gedächtniswatten, Revue passieren zu lassen. Sie betonte darüber hinaus, dass man auch dieses Jahr interessante und aktuelle Themen ins Auge fassen müsse, die der Mitgliederakquise nutzen. Dem stimmte auch Josef Heigermooser, der stellvertretende Vorsitzende, zu. „Es ist wichtig den jungen Leuten die Angst vor der Politik zu nehmen. Ansprechende Themen sind hierbei der Schlüssel“.

Wichtig seien derzeit auch die am 16. März anstehenden Kommunalwahlen, zumal sich hierfür drei Kandidaten aus den Reihen der JU Rupertiwinkel zur Vefügung stellen, merkte Leitenbacher freudig an. Mit Josef Heigermooser, Alexander Friedl und Andreas Götzinger hoffe man den jungen Menschen in Petting eine Stimme geben zu können.

Pressemitteilung Junge Union im Landkreis Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Petting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser