Nach Überholmanöver überschlagen

+

Petting - Beim Überholen einer Kolonne übersah eine Autofahrerin, dass der Fahrer des ersten Wagens nach links abbiegen wollte. Sie kam von der Straße ab und überschlug sich mehrfach.

Am Mittwochmorgen, 21. Mai, ereignete sich gegen 7 Uhr ein Unfall auf der Staatsstraße 2104 zwischen Waging und Freilassing. Eine Frau fuhr von Petting in Richtung Schönram und überholte eine Autokolonne. Dabei übersah sie, dass das erste Auto nach links abbiegen wollte. Die beiden Autos streiften sich leicht, wobei das überholende Auto nach rechts von der Fahrbahn abkam und sich mehrfach überschlug. Die Frau wurde von der Feuerwehr Petting und vom Roten Kreuz aus dem Wagen befreit und versorgt. Sie wurde bei dem Unfall leicht verletzt und in das Krankenhaus Traunstein gebracht. Der Unfall wurde von der Polizei Laufen aufgenommen.

Unfall auf der Staatsstraße 2104

Zurück zur Übersicht: Petting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser