Umzug am Donnerstag in Piding

Berchtesgadener wirft mit Holzscheiten und trifft Mann (30) am Kopf

Piding - Ein Berchtesgadener warf am Donnerstag mehrere Holzscheite von seinem Balkon und traf dabei versehentlich einen unter dem Balkon gehenden Bad Reichenhaller.

Am Donnerstagvormittag gegen 10.30 Uhr warf ein 33-jähriger Berchtesgadener im Rahmen von Umzugsarbeiten zahlreiche Holzscheite vom Balkon des 1. OG eines Mehrfamilienhauses in Piding. Ein Holzstück traf den unter dem Balkon hervorgehenden 30-jährigen Bad Reichenhaller am Kopf. Dieser wurde dabei leicht verletzt und kam nach seiner Erstversorgung ins Bad Reichenhaller Krankenhaus. 

Gegen den 33-jährigen Berchtesgadener wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © BRK Berchtesgaden

Zurück zur Übersicht: Piding

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser