Gemeinderat muss entscheiden

Darf die "Osteria" in Piding expandieren?

Piding - Seit vergangenem Sommer gibt es in der Gemeinde Piding eine sogenannte "Osteria" in der Bahnhofstraße. Das Geschäft möchte nun expandieren.

In dem Laden werden italienische Feinkost und zum Beispiel Antipasti verkauft. Weil die Fahrschule im Nebengebäude zugemacht hat, will der Betreiber sein Geschäft jetzt erweitern.


Dem steht die Gemeinde Piding grundsätzlich offen gegenüber, wie der Radiosender Bayernwelle nun berichtet. Die Formalitäten müssen am Abend jedoch noch im Gemeinderat geklärt werden.

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare