Pressemitteilung Bachmeier Entertainment

Ein Hauch vom "Nockherberg" in Piding

+
D'Saitenzwicka

Piding - Die Mischung verschiedenster Künstler aus unterschiedlichsten Genres wie Liedermacher, Kabarett, Comedy ua.,in nur einer Nacht ist einmalig, und ein Grund, warum die Kabarettbrettl von Organisator Alexander Bachmeier eine echte Erfolgsgeschichte sind.

Bereits zum fünften mal findet dass Kabarett Event nun am 2. Oktober in Piding, im Gatshaus Altwirt statt. Dabei wird ein Hauch vom Nockherberg beim Kabarettbrettl wehen, nämlich dann wenn Nockherberg Darstellerin und Ilse Aigner Double Angie Ascher, die Bühne beim Pidinger Kabarett Brettl betritt. Neben Angie Ascher wird beim Pidinger Kabarettbrettl noch Wiggerl, D´Saitnzwicka und Uwe Rebhan mit dabei sein.

Als Schauspielerin ist Angela Ascher, die man aus Serien wie die Rosenheim- Cops, Tatort, Dahoam is Dahoam oder als Ilse Aigner vom Nockherberg- Singspiel kennt, seit vielen Jahren erfolgreich.Nun erobert sie als "Angie" auch die Comedy- und Kabarettbühnen des Landes und startet mit ihrem Programm durch. 2018 war sie bereits zum ersten mal im Fernsehen damit zu sehen, in der BR Sendung "Schlachthof". Erfrischend anders!

Martin Wichary, alias Wiggerl, der mittlerweile seit 10 Jahren mit beiden Beinen fest auf den Bühnen in Bayern, Franken und Österreich steht, rockt auch diesmal wieder mit seinem brandneuen Boarisch Kabarett Programm "Des merkt doch koa Sau!". Ein erneuter Härtetest für die Lachmuskeln seines Publikums, die in Sachen bairischen Humor voll auf Ihre Kosten kommen werden. Mit seiner erfrischend herrlichen Selbstironie gibt er seinem Publikum wieder Einblicke in seine urbairische Seele und dem herrlich banalen Landleben im Erdinger Moos, wo er aufgewachsen und immer noch fest verwurzelt ist, quasi autobiographisch.

Die musikalische Laufbahn der beiden Liedermacher von den

Saitnzwicka

beginnt im Herzen Niederbayerns. Zu Hause in Plattling und Pilsting beschlossen sie ihr gute Laune unter die Menschen zu bringen und brachten damit die Gäste diverser Geburtstagsfeiern, Starkbierfeste und Partys jahrelang zum lachen.

Von der Resonanz der Zuhörer überwältigt beschlossen Sie, eigene Lieder zu schreiben und aufzunehmen.

Ihre Auftritte in Lederhosen und ihre Lieder im niederbayrischen Dialekt sorgen stets für Begeisterung und spiegeln gleichzeitig die Bodenständigkeit der beiden musizierenden Freunde wieder. Ihr Motto:

G'schichten die das Leben schreibt.

Seit gut 3 Jahren findet man Uwe Rebhan regelmäßig auf den Bühnen in und um München. In seinen Liedern geht’s um Alltagssituationen wie sie so manch einer kennt. Die verschiedenen Wege zur Traumfigur, der Einzug eines neuen Küchengeräts, sein Kindheitsidol und das Geheimnis einer glücklichen Ehe sind nur ein paar Themen über die er singt. Mal lustig, mal zynisch, mal traurig aber nie politisch!

Ticket's gibt es ab sofort in allen Geschäftsstellen von Inn Salzach Ticket, direkt im Gasthaus Altwirt in Piding oder Online auf www.inn-salzach-ticket.de. Weitere Infos auf www.kabarettbrettl.de Der Einlass am 2. Oktober ist um 18.30, los geht’s um 20.

Pressemitteilung Bachmeier Entertainment

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Piding

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT