Presseinformation Historische Reitergruppe Piding

Reitergruppe Piding begeht das 50-Jahr-Jubiläum

+
50 Jahre historische Reitergruppe Piding im Berchtesgadener Rupertiwinkel - Pferdefiguren begrüßen am Ortseingang

Piding - Die Historische Reitergruppe Piding begeht das 50-Jahr-Jubiläum mit einem Bierzeltwochenende.

Auf zwei prächtig geschmückten Rössern reitet das Paar - sie fesch im Dirndl und er in forstgrünem Trachtenfrack und Bundlederhose - auf Piding zu und präsentieren dabei sichtlich stolz die Standarte der Historischen Reitergruppe Piding. Weithin sichtbar laden die Figuren aus Heu am Infopavillon (Kreisverkehr) von Piding zum Festwochenende der 50-Jahr-Feier vom Freitag, 28. bis Sonntag 30. Juni 2019 ein.

Die "Heupferde" kamen den "weiten Weg" von Inzell her, wo sie 2018 - von den dortigen Trachtlern in wochenlanger Arbeit hergestellt - für das Trachtenfest werben durften. Die Historische Reitergruppe feiert am Freitag 28. Juni mit einem Tag der Betriebe, Behörden, Vereine und Guten Nachbarschaft und am Samstag, 29. Juni mit verschiedensten Vorführungen und Präsentationen den ganzen Tag über. Der Festgottesdienst am Samstag um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche "Maria Geburt" leitet den offiziellen Teil der Feier ein, dem um 20 Uhr ein kleiner Festakt und ein anschließender gemütlicher Bierzeltabend mit den "Berchtesgadener Baum" folgt.

Für den Festsonntag, 30. Juni plant die Historische Reitergruppe ab 11 Uhr einen Festzug vom Bierzelt zum Kirchenvorplatz mit einer kurzen Andacht und dem Segen für den vorbeiziehenden Festzug mit etwa 120 Reiter, verschiedene Reitergruppen und 22 Motivwägen und Kutschen. Mehr zum Programm unter www.piding.de/tradition-brauchtum/historische-reitergruppe.

Presseinformation Historische Reitergruppe Piding

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Piding

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT