Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Supermarkt musste Betrieb einstellen

Stromausfall legt Teile Pidings lahm

Piding/Mauthausen - Zwischen 14 Uhr und 18 Uhr ging am Donnerstag in Teilen von Piding/Mauthausen und in der Staufenbrücke stromtechnisch gar nichts mehr.

Grund für den Stromausfall waren die derzeitigen Bauarbeiten in der Staufenbrücke am Damm. Mitarbeiter der Firma Bayernwerk sind mittlerweile vor Ort und kümmern sich um den Stromausfall. Laut Informationen der Bayernwelle ist der Ausfall mittlerweile fast komplett behoben.

Allerdings musste der Rewe Markt in Piding vorübergehend seinen Betrieb einstellen, wie eine Nachfrage des Radiosenders ergeben hat.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare