Polizei sucht Unfallfahrer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Nicht die feine Art: Nahe Freilassing hat ein Unbekannter einen Unfall verursacht und sich einfach aus dem Staub gemacht.

Der Mann war am Freitag, 29. Mai, gegen 17.50 Uhr aus der Einfahrt des Saalachkraftwerkes, kurz vor der Grenzbrücke, verbotswidrig nach links auf die Bundesstraße 304 in Richtung Freilassing eingebogen. Ein aus Salzburg kommender Fahrzeuglenker musste aufgrund des kurz vor ihm einfahrenden Fahrzeuges seine Fahrspur wechseln und kollidierte mit einem Campingmobil.

Der unbekannte Fahrzeuglenker, der den Unfall bemerkt haben musste, fuhr jedoch weiter. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Wer zu dem unfallflüchtigen Fahrzeug oder dem Fahrer Angaben kann, soll sich bei der  Polizei Freilassing unter Telefon 08654/4618-0 melden.  

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser