"Kirchanschöring schenkt Leben"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Kirchanschöring - Das Projekt "Kirchanschöring schenkt Leben" ist eine Gemeinschaftsaktion für Leukämiepatienten, die dringend eine Spende benötigen.

Die Gemeinde Kirchanschöring mit den Ortsvereinen aus Lampoding, Wolkersdorf, Kirchanschöring und der Verein zur Förderung der Blaskapelle Kirchanschöring e.V. werden sich an der Gemeinschaftaktion beteiligen.

Geplant ist eine Typisierungsaktion zur Hilfe für Leukämiepatienten am Samstag, 15. Oktober von 11 bis 15 Uhr in der Hans-Straßer-Halle in Kirchanschöring, bei der sich Teilnehmer durch die Entnahme von nur 5 Milliliter Blut typisieren lassen können. Unter Umständen findet sich in den kommenden Jahren unter den Teilnehmern eine Person, die für eine Knochenmarkspende in Frage kommt und damit ein Leben retten kann.

Die Aktion wird begleitet von der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS), die auch am Tag der Aktion vor Ort sein wird. Schon am Dienstag, 27. September, findet im Gemeindesaal beim Saliterwirt in Kirchanschöring ab 19.30 Uhr ein Informationsabend statt, in dem die Aktion detailliert vorgestellt und auch eine betroffene Familie ihre Erfahrungen schildern wird.

Flugblatt Kirchanschöring (1)

Flugblatt Kirchanschöring (2)

Verein zur Förderung der Blaskapelle Kirchanschöring

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser