46. Gebietspreisschnalzen in Abtsdorf

Saaldorfs Bürgermeister macht den "Aufdraher"

+
Gebietspreisschnalzen 2017 in Freilassing

Saaldorf-Surheim: Das diesjährige Gebietspreisschnalzen der Gemeinde Saaldorf-Surheim und der Stadt Freilassing findet am Sonntag, 14. Januar in Abtsdorf statt.

Ab 13 Uhr werden die Passen auf der Schnalzerwiese empfangen. Anschließend gibt es eine Prämiere: Erstmals wird eine spontan gebildete Pass aus Mitgliedern des Gemeinderates und angeführt von „Aufdraher“ Bürgermeister Bernhard Kern das Preisschnalzen um 13.30 Uhr eröffnen. Anschließend stellen sich die 12 Jugendpassen und die 25 allgemeinen Passen dem Wettbewerb. Gewertet werden zwei normale Durchgänge und ein Pasch. Im Anschluss treffen sich Schnalzer und Gäste zum gemütlichen Beisammensein in der Saaldorfer Mehrzweckhalle, wo die Musikkapelle Steinbrünning zur Unterhaltung aufspielt. Um 18 Uhr findet die Preisverleihung statt, bei der die Gewinner die begehrte „Wandergoaßl“ überreicht bekommen. Für Verpflegung und Getränke ist während der gesamten Veranstaltung bestens gesorgt. Die Abtsdorfer Schnalzer und der Dorfverein Abtsdorf freuen sich auf zahlreichen Besuch.

nh

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Saaldorf-Surheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser