Pressemitteilung BRK Berchtesgadener Land

Nachwuchsretter üben 24h lang, viel Blaulicht unterwegs

+
Am 3. und 4. August findet mittlerweile zum 11. Mal der traditionelle Jugend-Berufsfeuerwehrtag in den Gemeindebereichen Saaldorf und Weildorf statt.

Saaldorf-Surheim - Keinen Grund zur Sorge haben die Anwohner in Saaldorf und Weildorf, die am 3. und 4. August Martinshorn und Blaulicht wahrnehmen.

An diesem Wochenende findet mittlerweile zum 11. Mal der traditionelle Jugend-Berufsfeuerwehrtag in den Gemeindebereichen Saaldorf und Weildorf statt. Das Rote Kreuz und die Feuerwehren bitten die Bevölkerung um Verständnis für die vermehrten Fahrten mit Sondersignal während der Übungen, da diese auch zur Förderung der Fahrpraxis der Hilfskräfte genutzt werden. Mit dabei sind die Jugendfeuerwehren Saaldorf, Weildorf, Teisendorf und die BRK Bereitschaftsjugend Freilassing. Los geht es am 3. August um 8 Uhr, Ende ist voraussichtlich am 4. August um 9 Uhr.

Pressemitteilung BRK Berchtesgadener Land

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Saaldorf-Surheim

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT