Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemitteilung BRK Berchtesgadener Land

Nachwuchsretter üben 24h lang, viel Blaulicht unterwegs

+
Am 3. und 4. August findet mittlerweile zum 11. Mal der traditionelle Jugend-Berufsfeuerwehrtag in den Gemeindebereichen Saaldorf und Weildorf statt.

Saaldorf-Surheim - Keinen Grund zur Sorge haben die Anwohner in Saaldorf und Weildorf, die am 3. und 4. August Martinshorn und Blaulicht wahrnehmen.

An diesem Wochenende findet mittlerweile zum 11. Mal der traditionelle Jugend-Berufsfeuerwehrtag in den Gemeindebereichen Saaldorf und Weildorf statt. Das Rote Kreuz und die Feuerwehren bitten die Bevölkerung um Verständnis für die vermehrten Fahrten mit Sondersignal während der Übungen, da diese auch zur Förderung der Fahrpraxis der Hilfskräfte genutzt werden. Mit dabei sind die Jugendfeuerwehren Saaldorf, Weildorf, Teisendorf und die BRK Bereitschaftsjugend Freilassing. Los geht es am 3. August um 8 Uhr, Ende ist voraussichtlich am 4. August um 9 Uhr.

Pressemitteilung BRK Berchtesgadener Land

Kommentare