Geburt von Zwillingen

Storchenpäarchen brachte Zwillinge vorbei

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die stolzen Eltern von Annalena und Alexander wurden mit zwei Störchen auf ihrem Dach überrascht.

Saaldorf-Surheim - Bringt der Storch tatsächlich die Babys? Wohl kaum, dennoch freuten sich die Eltern der Zwillingen über diese niedliche Überraschung:

Da staunten die Gausburger nicht schlecht, hatte sich doch in der Nacht zum Mittwoch ein prächtiges Storchenpärchen auf dem Schupfendach vom Stoalabauern niedergelassen und offenbar schon mit dem Nestbau begonnen. Beim genaueren Hinsehen stellte sich aber schnell heraus, dass die Adebare quasi dienstlich gekommen waren, um Annalena und Alexander vorbei zu bringen. Symbolisch allerdings nur, denn das Licht der Welt erblickte das Zwillingspärchen am 4. Februar in Traunstein. Die Annalena überragte übrigens ihren Bruder bei der Geburt schon um ganze vier Zentimeter!

Groß war natürlich die Freude bei den glücklichen Eltern Stefanie Weidacher und Florian Roitner. Die Freunde von der Haberlander Hütt’n begrüßten die neuen Erdenbürger auf ihre Weise.

In einer Nacht- und Nebelaktion wurde unter der fachkundigen Anleitung vom jungen Paulbauern die Storchenfamilie auf’s Dach drapiert.

Und wer wollte bei den vorfrühlingshaften Temperaturen am Mittwoch bezweifeln, dass ein Storch auf dem Dach nicht nur als Kinderbringer und Glückszeichen gilt, sondern auch als Frühlingsbote.

Glückwunsch an die jungen Eltern!

nh

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Saaldorf-Surheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser