Radlerin von Auto erfasst - schwerverletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Saaldorf-Surheim - Am Dienstagmittag hat sich auf der Kreisstraße ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein elfjähriges Mädchen schwerer verletzt wurde. Doch was ist passiert?

Am Dienstagmittag kurz nach 13 Uhr hat sich auf der Kreisstraße BGL3 ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein elfjähriges Mädchen nach erster Einschätzung schwerer verletzt wurde. Das Kind wollte offenbar bei Saaldorf die Straße überqueren und wurde dabei von einem Peugeot erfasst, der von Freilassing kommend in Richtung Saaldorf fuhr.

Ersthelfer kümmerten sich um die Verletzte und setzten einen Notruf ab, woraufhin die Leitstelle Traunstein Einsatzkräfte des Roten Kreuzes aus Freilassing, Fridolfing und Bad Reichenhall mit zwei Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug zum Unfallort schickte. Die Elfjährige wurde von der Freilassinger Notärztin medizinisch versorgt und zur weiteren Behandlung und Untersuchung ins Klinikum Traunstein gebracht. Die Autofahrerin erlitt einen Schock und wurde von einer zweiten Rettungswagen-Besatzung in die Kreisklinik Freilassing gebracht. Beamte der Polizeiinspektion Freilassing nahmen den genauen Hergang auf und sicherten die Unfallstelle ab.

Junge Radlerin von Auto erfasst

Pressemitteilung BRK BGL

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Saaldorf-Surheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser