Buslinie 24 zwischen Freilassing und Salzburg

Vergabe von Buslinie 24 steht bevor

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing/Salzburg - Noch haben Unternehmen die Möglichkeit, sich bei der Ausschreibung zu bewerben. In naher Zukunft soll eine Entscheidung über den neuen Betreiber fallen.

Die Buslinie 24 zwischen Freilassing und Salzburg soll bis Mitte August vergeben sein. Das berichtet der Freilassinger Anzeiger heute. Derzeit erfolgt nach der EU-weiten Ausschreibung die erste Reihung der Bewerber. Die ausgewählten Unternehmen können dann ihr Angebot abgeben. Ab Mitte Juni werden die Angebote geprüft.

Lesen Sie auch:

Laut Günther Schippani von der Salzburg AG, gibt es Mitte August eine Vergabe-Entscheidung. Dann könnte die Linie 24 Mitte Dezember wieder aufgenommen werden. Allerdings sei das nur dann möglich, wenn kein unterlegener Anbieter eine Klage gegen die Entscheidung einbringt.

Die Buslinie 24 wurde im Dezember vergangenen Jahres überraschend eingestellt, weil es Unstimmigkeiten zwischen den Städten Freilassing und Salzburg gegeben hatte.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Salzburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser