In Bauernhof-Anbau gerauscht

+

Weilham - Gegen 23.30 Uhr am Samsagabend fuhr ein junger Autofahrer mit seinem Beifahrer aus Richtung Kay auf der St2105 in Richtung Tengling.

Im Ortsteil Weilham kam der BMW aus bisher ungeklärter Ursache aus der sehr stark verlaufenden Rechtskurve von der Straße ab und fuhr in den Hof eines landwirtschaftlichen Anwesens. Im Hof selbst kam das Fahrzeug in einem Hausanbau zum stillstand. Der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug schwer eingeklemmt und musste mittels schwerem Bergegerät von der Feuerwehr Törring geborgen werden. Der Beifahrer konnte sich trotz schwerer Verletzungen aus dem Fahrzeug befreien.

In Hausanbau gekracht

Beide Insassen wurden von zwei Rettungswagenteams und einem Notarzt noch vor Ort notärztlich versorgt und anschließend ins Klinikum Traunstein gebracht. Die St2105 war für die Dauer des Einsatzes für jeglichen Verkehr komplett gesperrt und wurde örtlich umgleitet. Den genauen Unfallhergang ermittelt nun die Polizei Laufen.

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser