Ständig Gestank: Experten sollen helfen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Piding - Den Bürgern stinkt's gewaltig: Bereits seit drei Jahren treten in Piding-Ost immer wieder massive Geruchsbelästigungen auf. Jetzt sollen Experten eingeschalten werden.

Die Gemeinde Piding hat ein Geruchsproblem - immer noch. Seit rund drei Jahren treten im Großraum Piding-Ost massive Geruchsbelästigungen auf. Medienberichten zufolge diskutierte das Gremium des Abwasserzweckverbandes Saalachtal die Problematik in seiner jüngsten Sitzung. Allerdings kam man zu keinem Ergebnis.

Der Gestank tritt in unregelmäßigen Intervallen überwiegend morgens und abends auf und das vollkommen wetterunabhängig. Bereits vor rund acht Wochen habe die Gemeinde in zehn Kanalschächten Biofilter anbringen lassen, so Bürgermeister Hannes Holzner. Verbessert habe sich seitdem jedoch nichts. Mit der Unterstützung von Fachstellen wolle man sich in Piding weiter auf die Ursachenfindung machen.

Quelle: Bayernwelle Südost

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © DPA

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser