Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Rettungseinsatz auf St2105 bei Taching am See

Autofahrerin (47) kommt mit VW von Straße ab, kracht gegen Baum und wird schwer verletzt

Fotos: Schwerer Unfall bei Taching am See am 30. November 2021
+
Schwerer Unfall bei Taching am See am 30. November 2021

Taching am See - Am Dienstagabend verunglückte eine Autofahrerin auf der St2105. Die Frau wurde schwer verletzt in ihrem Fahrzeug eingeklemmt.

Update, 20.36 Uhr - Pressemitteilung der Polizei

Am 30. November gegen 17 Uhr ereignete sich auf der St2105 ein Verkehrsunfall. Eine 47-jährige Autofahrerin fuhr mit ihrem Kleinwagen auf der Staatsstraße in Richtung Norden. Auf Höhe von Mauerham kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab.

Das Fahrzeug schleuderte auf der angrenzenden Wiese und prallte dann auf Höhe der Fahrerseite gegen einen Baum. Die Fahrerin musste schwer verletzt durch die Feuerwehr Taching/See geborgen werden. Sie wurde im Anschluss ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand wirtschaflicher Totalschaden in Höhe von 1500 Euro. Die Fahrbahn der St2105 war bis 19.15 Uhr vollständig gesperrt.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Laufen

Erstmeldung:

Schwerste Verletzungen zog sich am Abend des 30. Novembers, gegen 17 Uhr, eine Autofahrerin auf der St2105 zu, als sie alleinbeteiligt mit ihre Fahrzeug gegen einen Baum schleuderte. 

Ersten Informationen nach war die Frau aus Richtung Waging kommend unterwegs in Fahrtrichtung Tittmoning. Zwischen Taching am See und Tengling kam sie dann auf Höhe Mauerham alleinbeteiligt ins Schleudern. Sie prallte anschließend mit der Fahrerseite gegen einen massiven Baum und wurde in ihrem VW Lupo eingeklemmt.

Schwerer Unfall bei Taching am See am 30. November 2021

Fotos: Schwerer Unfall bei Taching am See am 30. November 2021
Schwerer Unfall bei Taching am See am 30. November 2021 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall bei Taching am See am 30. November 2021
Schwerer Unfall bei Taching am See am 30. November 2021 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall bei Taching am See am 30. November 2021
Schwerer Unfall bei Taching am See am 30. November 2021 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall bei Taching am See am 30. November 2021
Schwerer Unfall bei Taching am See am 30. November 2021 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall bei Taching am See am 30. November 2021
Schwerer Unfall bei Taching am See am 30. November 2021 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall bei Taching am See am 30. November 2021
Schwerer Unfall bei Taching am See am 30. November 2021 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall bei Taching am See am 30. November 2021
Schwerer Unfall bei Taching am See am 30. November 2021 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall bei Taching am See am 30. November 2021
Schwerer Unfall bei Taching am See am 30. November 2021 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall bei Taching am See am 30. November 2021
Schwerer Unfall bei Taching am See am 30. November 2021 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall bei Taching am See am 30. November 2021
Schwerer Unfall bei Taching am See am 30. November 2021 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall bei Taching am See am 30. November 2021
Schwerer Unfall bei Taching am See am 30. November 2021 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall bei Taching am See am 30. November 2021
Schwerer Unfall bei Taching am See am 30. November 2021 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall bei Taching am See am 30. November 2021
Schwerer Unfall bei Taching am See am 30. November 2021 © FDL/BeMi

Die verletzte Frau musste von den alarmierten Feuerwehren, die aus Taching am See, Tengling, Tettenhausen und Törring mit insgesamt 60 Einsatzkräften anrückten, mit schwerem Gerät aus dem Fahrzeug befreit werden. Anschließend wurde sie dem Rettungsdienst, der mit einem Rettungswagen, einem Notarzteinsatzfahrzeug und dem Einsatzleiter Rettungsdienst vor Ort war, übergeben.

Die Polizei aus Laufen hat den Unfall aufgenommen. Die St2095 blieb während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme totalgesperrt. 

FDL/BeMi/bcs

Kommentare