Einsatz am Wochenende

Wasserwacht rettet Surfer auf Waginger See

+

Taching am See - Bei einem Einsatz ist ein Surfer auf dem Waginger See gerettet worden. Auch auf dem Chiemsee sind die Kollegen zu einem ähnlichen Einsatz ausgerückt.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Ehrenamtliche Wasserretter der Wasserwacht-Ortsgruppe Tengling-Törring haben einen Surfer aus Seenot gerettet. Der Wassersportler war auf dem Waginger See unterwegs, schaffte es jedoch nicht mehr aus eigener Kraft zurück ans Ufer. Die alarmierten Wasserwacht-Helfer rückten sofort mit ihrem Boot aus, lokalisierten den unverletzten, jedoch hilflosen Surfer und brachten ihn zurück ans Ufer.

Fast zeitgleich wurden ihre Wasserwacht-Kollegen in Chieming zu einem ähnlichen Einsatz gerufen. Dort schaffte es ein vorübergehend in Not geratener Surfer jedoch ohne Eingreifen der Helfer zurück ans rettende Ufer.

Um bei solchen Freizeitunfällen, die schnell lebensbedrohlich werden können, und anderen Notfällen flächendeckend im ganzen Landkreis schnell eingreifen zu können, betreibt die Wasserwacht des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) großen Aufwand und benötigt viele ehrenamtliche Helfer, die sich für die Sicherheit an den heimischen Gewässern engagieren.

Pressemeldung des BRK-Kreisverbandes Traunstein

Zurück zur Übersicht: Taching am See

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT