Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Lkw landet in der Wiese 

Trotz Sperrung riskiert ein Lkw-Fahrer die Durchfahrt durch Tengling bei Taching

Festgefahrener Lkw bei Taching am See
+
Der mit Autos beladene Lkw schaffte es aus eigener Kraft nicht mehr zurück auf die Straße.

Der Ortsteil am Fischer war am Freitag morgen für über eine Stunde gesperrt, da ein Lkw in einer angrenzenden Wiese fest saß.

Taching am See - Der Freitagmorgen nach dem Vatertag startete für einen Lkw-Fahrer mit seinem Autotransporter in Bauers Wiese. 

Dass die Ortsdurchfahrt des Ortsteil Tengling bei Taching am See für den öffentlichen Verkehr sowie für den Schwerlastverkehr gesperrt ist, wollte ein rumänischer Transporter-Fahrer nicht glauben. 
Trotz weiträumiger und mehrfacher Beschilderung fuhr dieser durch den Bereich „Am Fischl“, welcher lediglich für Anwohner freigegeben ist. 

Fotos vom festgefahrenen Lkw in Tengling am 14. Mai

Festgefahrener Lkw am 14. Mai bei Taching am See
Der mit Autos beladene Lkw schaffte es aus eigener Kraft nicht mehr zurück auf die Straße. © EA Bildwerk
Festgefahrener Lkw am 14. Mai bei Taching am See
Der mit Autos beladene Lkw schaffte es aus eigener Kraft nicht mehr zurück auf die Straße. © EA Bildwerk
Festgefahrener Lkw am 14. Mai bei Taching am See
Der mit Autos beladene Lkw schaffte es aus eigener Kraft nicht mehr zurück auf die Straße. © EA Bildwerk
Festgefahrener Lkw am 14. Mai bei Taching am See
Der mit Autos beladene Lkw schaffte es aus eigener Kraft nicht mehr zurück auf die Straße. © EA Bildwerk
Festgefahrener Lkw am 14. Mai bei Taching am See
Der mit Autos beladene Lkw schaffte es aus eigener Kraft nicht mehr zurück auf die Straße. © EA Bildwerk
Festgefahrener Lkw am 14. Mai bei Taching am See
Der mit Autos beladene Lkw schaffte es aus eigener Kraft nicht mehr zurück auf die Straße. © EA Bildwerk
Festgefahrener Lkw am 14. Mai bei Taching am See
Der mit Autos beladene Lkw schaffte es aus eigener Kraft nicht mehr zurück auf die Straße. © EA Bildwerk
Festgefahrener Lkw am 14. Mai bei Taching am See
Der mit Autos beladene Lkw schaffte es aus eigener Kraft nicht mehr zurück auf die Straße. © EA Bildwerk
Festgefahrener Lkw am 14. Mai bei Taching am See
Der mit Autos beladene Lkw schaffte es aus eigener Kraft nicht mehr zurück auf die Straße. © EA Bildwerk

Die Durchfahrt endete folglich in der angrenzenden Wiese hinter der Bachbrücke. Mehrere hilfsbereite Landwirte versuchten den havarierten Lkw aus seiner misslichen Lage zu befreien. Bereits eine Stunde später war der Weg wieder frei und der Lkw-Fahrer konnte seine Fahrt fortsetzen. 

Alexander Ebenhöh

Kommentare