Fahrer wird "schwarz vor Augen" - Frontal-Crash

+

Teisendorf - Am Nachmittag hat sich auf der B304 zwischen Teisendorf und Freilassing ein schwerer Unfall ereignet. Zwei Autos stießen auf Höhe Straß frontal zusammen.

Am Ostersonntag, den 20.04.2014, gegen 14 Uhr passierte auf der B304 an der Ortsausfahrt von Straß ein schwerer Unfall. Ein 70-jähriger Ainringer war mit seinem dunklen Golf auf der B304 in Richtung Teisendorf unterwegs. Kurz nach der Ortsausfahrt von Straß wurde es dem Fahrer "schwarz vor Augen". Dabei kam er auf die linke Fahrbahnseite und stieß frontal mit einem Nissan zusammen. In diesem Wagen war eine Familie aus dem Raum Berchtesgaden mit dem achtjährigen Sohn unterwegs.

Unfall auf B304 bei Straß

Der 70-Jährige wurde dabei leicht verletzt und anschließend mit dem Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Die Familie aus dem Nissan kam mit dem Schrecken und ohne Verletzungen davon. Die Feuerwehr Ainring, die mit 15 Mann im Einsatz war, regelte den Verkehr. Zur Bergung der beiden Fahrzeuge wurde die B304 für ca. 30 Minuten gesperrt. Die Polizei Freilassing nahm den Unfall auf.

FDL/Brekl

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser