Baustelle! Ab Montag Staugefahr auf A8

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neukirchen - Auf der A8 München - Salzburg kommt es ab Montag, 12. Mai, zu Verkehrsbehinderungen. Im Bereich Neukirchen wird in beide Fahrtrichtungen auf jeweils eine Spur verengt. 

In der Zeit von Montag, 12. Mai, 10 Uhr bis Donnerstag, 15. Mai, 12 Uhr wird die Autobahn A 8 im Bereich von Neukirchen (Gemeinde Teisendorf) in beiden Fahrtrichtung auf eine Fahrspur verengt. In dieser Zeit müssen die über 75 Jahre alten und kaputten Entwässerungseinrichtungen auf einer Länge von knapp 100 Meter erneuert werden. Die Arbeiten laufen im 24-Stunden-Betrieb „Rund um die Uhr“. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit im Baustellenbereich ist auf 60 km/h beschränkt. Mit Stauungen muss gerechnet werden.

Vom 15. Mai, 12 Uhr bis Ende Juni gehen die Arbeiten im Anschluss auf einer Länge von rund 400 Meter weiter. Es stehen dann aber in jeder Fahrtrichtung wieder zwei Fahrspuren zur Verfügung, die bis zum Abschluss der Arbeiten auf Tempo 80 beschränkt werden.

Pressemiteilung Autobahndirektion Südbayern

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Teisendorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser