VW übersehen: Auto schleudert auf Wiese

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Bei Teisendorf krachten ein VW und ein Kleintransporter zusammen.

Teisendorf - Der Fahrer eines Kleintransporters hat einen VW-Fahrer übersehen und konnte nicht mehr ausweichen. Die beiden Insassen des VW wurden bei dem Unfall verletzt.

Am Montagvormittag kam es bei Teisendorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Der Lenker eines Kleintransporters fuhr bei Teisendorf Ost auf die B304 und übersah den Pkw eines 44-jährigen Freilassingers. Dieser konnte trotz Ausweichmanöver nicht mehr verhindern, dass er auf der Beifahrerseite touchiert und in die angrenzende Wiese katapultiert wurde. Dabei verletzten sich die beiden Insassen des Pkw leicht und wurden mit dem Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Der Fahrer des Transporters wurde nicht verletzt. Das Fahrzeug wurde nur leicht beschädigt.

Die Feuerwehr Teisendorf war mit zwei Fahrzeugen und 15 Mann am Unfallort, regelte den Verkehr und säuberte die Fahrbahn. Die Bundesstraße musste kurzzeitig komplett gesperrt werden, nach ca. 45 Minuten konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Unfall auf B304 bei Teisendorf

Pressemitteilung Freiwillige Feuerwehr Teisendorf

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Teisendorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser