Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Höglwörther Seelauf am Sonntag

Der Start des Höglwörther Laufs.
+
Der Start des Höglwörther Laufs.

Teisendorf - Am Sonnatg startet der allseits beliebte sowie anspruchsvolle Höglwörther Seelauf. Wer Interesse hat, mitzumachen kann sich noch anmelden.

Mehr als 200 Teilnehmer erwarten die Organisatoren des Höglwörther Seelaufes am Sonntag in Teisendorf. Der Startschuss für den Hauptlauf über 13 Kilometer erfolgt um 11 Uhr am Marktplatz in Teisendorf, auf dem sich auch das Ziel des beliebten Volkslaufes befindet. Sowohl bei Hobbyläufer als auch bei leistungsstarken Athleten aus der Region ist der anspruchsvolle Lauf seit Jahren gleichermaßen beliebt.

Vorjahressieger Florian Holzinger (TuS Feuchtwangen) gilt bei den Männern als klarer Favorit. Erfreulich hoch ist in Teisendorf traditionell der Frauenanteil, der meist bei 30 Prozent liegt. Für Vorjahressiegerin Lisa Ringlstätter dürfte der Lauf aber noch zu früh kommen, befindet sie sich doch nach ihrem starken Marathonlauf vor wenigen Wochen in Amsterdam noch in der Erholungsphase. Damit wäre der Weg frei für eine neue Siegerin in Teisendorf.

Bereits um 10 Uhr startet der Staffellauf im Ortsbereich Teisendorf, bei dem in der Kinder- und Erwachsenenklasse die schnellsten Teams über 6 mal 800 Meter gesucht werden. Eine Mannschaft besteht jeweils aus drei Teilnehmern, von denen jeder zwei Runden durch den Ortskern zurückzulegen hat.

Anmeldungen für beide Bewerbe sind noch am Veranstaltungstag möglich. Weitere Informationen sind abrufbar unter www.tsv-teisendorf.de oder www.lgrupertiwinkel.de.

rep

Kommentare