Stundenlange Bergungsarbeiten bei Oberstraß

Sattelzug-Auflieger löst sich plötzlich und rollt in Graben

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Teisendorf - Auf Höhe Oberstraß löste sich am Dienstag gegen Mittag auf einmal der Auflieger eines Sattelzugs. Die Bergungsarbeiten dauerten Stunden.

Update, 12. April: Bilder von der Bergung

Sattelzug-Auflieger löst sich plötzlich und rollt in Graben

Erstmeldung

Am Dienstag, gegen 12.45 Uhr, befuhr ein 26-jähriger Lkw-Fahrer aus Kroatien mit seinem Sattelzug die St 2103 von Teisendorf in Richtung Anger. Kurz nach dem Weiler Oberstraß löste sich aus bislang unbekannten Gründen der Auflieger von der Sattelzugmaschine und rollte rückwärts in den Straßengraben.

Die Bergung des mit 20 Tonnen Ladung bestückten Aufliegers gestaltete sich sehr kompliziert, so dass von einer Spezialfirma zusätzlich ein Bergungskran angefordert werden musste.

Für die Zeit der Bergung musste die St 2103 teilweise komplett gesperrt werden. Der Verkehr wurde über die B 304 und BGL 10 umgeleitet. Die Sperrung dauerte bis 18 Uhr.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Teisendorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser