Rauchentwicklung am Sonntag

Undichte Leitung sorgt für Feuerwehr-Einsatz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Teisendorf - Am Sonntag gegen 13.15 Uhr wurde die Feuerwehr wegen einer unklaren Rauchentwicklung einer Photovoltaikanlage auf dem Dach eines mehrgeschossigen Gebäudes in der Ludwig-Thoma-Straße gerufen.

Bei der Ankunft der Feuerwehr war eine deutliche Rauchspur zu erkennen.

Zum Glück war die angeschlossene Photovoltaikanlage nicht betroffen, mit der Drehleiter wurde die Ursache sehr schnell erkannt, eine Leitung der Warmwasser-Solaranlage war undicht. Die heiße Spur entpuppte sich als eine Dampfentwicklung mit etwa 130C°, aus dem Leck entwich die Flüssigkeit der Solaranlage.

Nach Hinzuziehen eines Heizungsfachmannes konnte Entwarnung gegeben werden, die Heizung wurde stillgelegt. Nach etwa 45 Minuten konnten die vier Fahrzeuge mit 25 Mann die Einsatzstelle wieder verlassen.

Pressemeldung FF Teisendorf

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Teisendorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser