Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Sitzung des Bauausschusses in Teisendorf

Feuerwehr Weildorf will ihr Feuerwehrhaus erweitern

Teisendorf - Das Feuerwehrhaus der Feuerwehr Weildorf ist aktuell zu klein. Deshalb soll Platz für eine Werktstatt, ein Lagerraum und Spinde geschaffen werden.

Die Feuerwehr Weildorf in der Gemeinde Teisendorf wünscht sich mehr Platz. Deswegen hat sie einen Antrag auf Erweiterung ihres Feuerwehrhauses an die Gemeinde gestellt.

In dem Erweiterungsbau sollen in Zukunft eine Werkstatt, ein Lagerraum und die Spinde der aktiven Feuerwehrler untergebracht sein, berichtet bayernwelle.de. Außerdem sollen in einer ehemaligen Wohnung im Feuerwehrhaus in Zukunft Duschen und die Atemschutzwerkstatt der Feuerwehr einziehen können. Die Gemeinde Teisendorf muss dazu allerdings erst grünes Licht geben. Heute spricht der Bauausschuss darüber.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Marc Müller/d (Symbolbild)

Kommentare