Unfall zwischen Teisendorf und Ufering

62-Jähriger kracht gegen Baum - Auto massiv beschädigt

+
  • schließen
  • Annalina Jegg
    Annalina Jegg
    schließen

Teisendorf/Freilassing - Am Freitag gegen 12.30 Uhr in Ufering ein Verkehrsunfall. Ein 62-jähriger Einheimischer fuhr mit seinem Auto aus bislang ungeklärter Ursache alleinbeteiligt gegen ein Baum.

UPDATE, 17.08 Uhr: Polizeimeldung

Dabei wurde er schwer verletzt und musste mit notärztlicher Begleitung in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert werden. An dem Auto entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro und wurde vom Abschleppdienst geborgen.

Die Feuerwehr Teisendorf war mit rund 20 Mann am Einsatzort, befreite den Fahrzeugführer aus dem Auto und lenkte den Verkehr.

Die Ermittlungen zur Unfallursache hat die PI Freilassing übernommen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Nummer 08654/46180 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Bilder: Unfall am Freitag bei Ufering

UPDATE, 14.20 Uhr: Fahrer nicht eingeklemmt

Ein einheimischer Autofahrer befuhr am Freitagmittag die Ortsverbindungsstraße von Teisendorf nach Ufering. Kurz nach der Ortseinfahrt Ufering kam der Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte fast ungebremst gegen einen Baum. Der Fahrer war zum Glück entgegen der Meldung nicht eingeklemmt und konnte von den Ersthelfern aus dem Fahrzeug befreit werden.

Mit schweren Verletzungen wurde der Mann mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher war alleinbeteiligt, eine Unfallursache konnte nicht festgestellt werden. Die Feuerwehr Teisendorf und Weildorf war mit vier Fahrzeugen zur Unfallabsicherung vor Ort. Nach einer Stunde konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden und die Feuerwehr wieder abrücken.

Pressemeldung Feuerwehr Teisendorf

UPDATE, 14.02 Uhr: Mann verletzt

Am Freitagmittag ereignete sich ein schwerer Unfall in der Lindestraße bei Ufering. Ein Autofahrer krachte alleinbeteiligt gegen einen Baum. Das erklärte Stefan Sonntag, Pressesprecher beim Polizeipräsidium Oberbayern Süd gegenüber BGLand24.de.

Der Autofahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallstelle ist mittlerweile geräumt.

Zur Unfallursache können noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizei hat eine Pressemeldung angekündigt.

Erstmeldung:

Bei Ufering, zwischen Teisendorf und Freilassing, ereignete sich am Freitagmittag ein Verkehrsunfall. Bei dem Unfall wurde laut der Agentur Aktivnews eine Person verletzt und im Auto eingeklemmt. Dies bestätigte die Polizei Freilassing auf Nachfrage gegenüber bgland24.de.

Wie es zu dem Unfall kam, wie schwer die eingeklemmte Person verletzt ist oder ob noch weitere Personen beteiligt waren, ist noch unklar. Auch ob die Straße im Unfallbereich gesperrt werden muss ist derzeit nicht bekannt.

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Teisendorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser