Feuerwehreinsatz auf B304

Lastwagen bleibt bei Wendung stecken

+

Teisendorf – Am Freitagnachmittag fuhr sich ein Sattelschlepper  beim Wenden an der B304 im weichen Boden fest.

Am Freitagnachmittag versuchte ein LKW bei Teisendorf, beim Abzweiger von der B304 nach Roßdorf zu wenden. Da er mit seinem langem LKW quer nicht genug Platz auf der Gemeindestraße hatte, wollte er die angrenzende Wiese nutzen und blieb mit der Zugmaschine im weichen Boden stecken. Ein Bergeunternehmen musste ihn aus der Wiese ziehen. Da die Reifen des LKW`s so stark verschmutzt waren, musste die Feuerwehr anrücken um die Räder und die Fahrbahn zu reinigen. Der Verkehr wird inzwischen nicht mehr behindert.


Lastwagen bleibt bei B304 stecken

 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger

FDL/Lamminger

Kommentare