Auf stillgelegtem Schornstein

In 42 Meter Höhe: Storchenpaar richtet sich in Teisendorf ein

+
Das Storchenpaar hat offenbar einen Schornstein als Nistplatz ausgesucht. 

Teisendorf - Auf einem 42 Meter hohen, stillgelegten Schornstein richtet sich Meister Adebar in Teisendorf häuslich ein. Sogar ein zweites Paar wurde gesichtet!

In luftiger Höhe, auf dem rund 42 Meter hohen, inzwischen stillgelegten Schornstein der Brauerei Wieninger hat es sich ein Weißstorchenpaar seit einigen Tagen gemütlich gemacht. Dem emsigen Treiben nach zu urteilen, das viele Teisendorfer gespannt mitverfolgen, wollen die beiden sich dort auch häuslich niederlassen und haben mit dem Nestbau begonnen


Am Montagvormittag haben sie sogar von einem zweiten Paar Besuch bekommen, die ihre Kreise über dem Schornstein gezogen haben. Begrüßt hat sie das Teisendorfer Paar mit lautem Geklapper. Bereits im vorigen Jahr wurden an derselben Stelle im Spätsommer zwei Störche gesichtet, die sich dort kurz niedergelassen hatten. Ob sie damals auf dem Weg nach Süden bereits den richtigen Ort für ihr diesjähriges Nest ausgeschaut hatten, wird ein Geheimnis bleiben. 

kon

Kommentare