Aufwendige Bergung abgeschlossen

Sattelzug kommt bei Neukirchen von Autobahn ab und kippt zur Seite

Bergungsarbeiten nach Lkw-Unfall auf A8 bei Neukirchen
+
Mit einem Autokran und mehreren schweren Seilwinden wurde der Sattelzug aufgerichtet und zurück auf die Fahrbahn gezogen.

Teisendorf - Am Dienstagvormittag (6. April) ereignete sich auf der A8 Salzburg-München kurz nach der Anschlussstelle Neukirchen ein Verkehrsunfall, bei dem ein Lkw von der Straße abkam und zur Seite kippte.

Service:

Update, 18.50 Uhr - Vollsperre der A8 Salzburg-München aufgehoben

Inzwischen konnten die aufwendigen Bergungsmaßnahmen an der Unfallstelle bei Neukirchen abgeschlossen und die Vollsperre der A8 aufgehoben werden. Nach Angaben der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein reichte der Rückstau zeitweise bis zur Anschlussstelle Anger zurück. Inzwischen habe sich der Stau allerdings größtenteils aufgelöst, wobei zwischen Anger und Neukirchen sowie auf den Nebenstraßen von Neukirchen über Vogling in Richtung Siegsdorf noch immer dichter Verkehr herrsche.

Update, 17.43 Uhr - Bergung noch immer in vollem Gange

Wie die Verkehrspolizeiinspektion (VPI) Traunstein auf Anfrage von BGLand24.de mitteilt, ist die Bergung des Sattelzuges noch immer nicht abgeschlossen. Laut Polizeiangaben werde mit einem Ende der Arbeiten gegen 18 Uhr gerechnet.

Fotos vom Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April

Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger
Lkw-Unfall auf der A8 bei Neukirchen am 6. April
Am Vormittag des 6. April kam ein Sattelzug auf der A8 bei Neukirchen von der Fahrbahn ab und kippte in einen Graben. © FDL/Lamminger

Nachdem das Fahrzeug nach dem Aufstellen und Zurückziehen auf die Autobahn stark verschmutzt war, musste zudem die Feuerwehr sowohl Zugmaschine und Auflieger als auch im Anschluss die Autobahn selbst säubern.

Update, 14.33 Uhr - Autobahn während der Bergungsarbeiten voll gesperrt

Inzwischen konnte die Ladung des Aufliegers von den Einsatzkräften umgeladen werden, sodass nun ein Spezialunternehmen mit der Bergung des Sattelzuges beginnen kann. Hierfür muss die A8 in Fahrtrichtung München für voraussichtlich ein bis zwei Stunden voll gesperrt werden. Die Verkehrsteilnehmer werden an der Anschlussstelle Neukirchen von der A8 abgeleitet, es wird die Umleitung „U6“ empfohlen.

Während der Bergung des Lkw war die Autobahn in Fahrtrichtung München voll gesperrt.

Erstmeldung, 12.45 Uhr

Ein Sattelzug kam am Dienstagvormittag, den 6. April, gegen 8.20 Uhr aus bislang unbekannter Ursache rund einen Kilometer nach der Anschlussstelle Neukirchen in Fahrtrichtung München nach rechts von der A8 ab, fuhr anschließend eine kleine Böschung hinab und kippte schließlich zur Seite.

Der Lkw kam von der Straße ab und kippte über eine Böschung hinab.

Derzeit läuft die aufwendige Bergung des Gespanns, die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr sind derzeit damit beschäftigt, die Ladung des Trailers umzuladen, im Anschluss sollen Zugmaschine sowie Auflieger mit einem Autokran zurück auf die Fahrbahn gehoben und abgeschleppt werden.

Nach ersten Informationen von vor Ort soll der Fahrer bei dem Unfall wohl unverletzt geblieben sein, über die Höhe des entstandenen Sachschadens liegen aktuell noch keine Informationen vor.

Mit einem Autokran soll der Lkw zurück auf die Fahrbahn gehoben werden.

Während der Bergung des Fahrzeugs ist der rechte Fahrstreifen der A8 in Fahrtrichtung München gesperrt, es kommt aufgrund des aktuell geringen Verkehrsaufkommens nur zu kleineren Beeinträchtigungen. Laut Informationen von der Einsatzstelle werden die Bergungsmaßnahmen noch rund zwei bis drei Stunden andauern.

+++ Weitere Informationen folgen +++

FDL/Lamminger/aic

Kommentare