Unfall auf der St2102 zwischen Neukirchen und Achthal

VW-Fahrer landet mit seinem Auto in einer Böschung

Teisendorf - Am Mittwochmorgen kam es auf der Staatsstraße 2102 zwischen Neukirchen und Achthal zu einem Unfall, nach dem eine verletzte Person ins Klinikum in Traunstein eingeliefert wurde.

Wie die Feuerwehr Neukirchen auf ihrer Homepage berichtet, kam es gegen 5.20 Uhr zu einem Einsatz der Feuerwehr Neukirchen. Ein Autofahrer war mit seinem VW-Passat vor Mühlpoint von der Straße abgekommen und mit seinem Auto in einer Böschung gelandet. Ersthelfer setzten einen Notruf ab, heißt es auf der Webseite. Wieso es zu dem Unfall kam und wie schwer der VW-Fahrer verletzt wurde, ist unklar.


Der Rettungsdienst des BRK hat gemeinsam mit dem Notarzt die Erstversorgung des Verletzten übernommen. Dabei musste zuerst das Dach des Autos abgenommen werden, um eine schonende Rettung zu gewährleisten. Der Fahrer wurde schließlich ins Klinikum Traunstein eingeliefert. Während der Rettung musste die St2102 komplett gesperrt werden.

rr/ Feuerwehr Neukirchen

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / Britta Peders (Symbolbild)

Kommentare