Schlimmen Unfall vermieden

Teisendorferin stürzt mit E-Bike: Autofahrer bremst rechtzeitig 

Teisendorf - Am späten Mittwochennachmittag ereignete sich in Oberteisendorf ein Verkehrsunfall, bei dem eine 52-jährige Einheimische E-Bike Fahrerin schwer stürzte.

Die Fahrradfahrerin fuhr von Schloßried aus kommend talwärts in Richtung Oberteisendorf. In einer Linkskurve kam ihr ein Einheimischer Fahrzeuglenker entgegen. Auf Grund der nassen Fahrbahn und wohl nicht angepasster Geschwindigkeit kam die E-Bike Fahrerin zu Sturz.

Glücklicherweise konnte der Fahrzeuglenker rechtzeitig bremsen, und so einen Zusammenstoß mit der Fahrradfahrerin vermeiden. Die 52-jährige erlitt bei dem Sturz jedoch mittelschwere Verletzungen und musste mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus Traunstein zur stationären Behandlung gebracht werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Teisendorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser