Blitz schlägt in Wohnhaus ein: Dachstuhl brennt!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Tengling - Sechs Feuerwehren waren in der Nacht auf Mittwoch bei einem Brand in einem Dachstuhl gefordert und mussten an ihre Grenzen gehen. Ein Blitz schlug ein.

Am Dienstag, den 6. August, schlug kurz vor 23 Uhr ein Blitz in ein Wohnhaus in Tengling ein. Nachdem der Brand im Dachstuhl festgestellt wurde, alarmierte man die Feuerwehr. Es rückten die Feuerwehren Tengling, Taching, Waging, Törring, Kay und Pietling an und begannen sofort mit den Löscharbeiten.

Da unter anderem ein Schwelbrand in der Korkisolierung herrschte, mussten Feuerwehrmänner mit schwerem Atemschutz das Dach zum Teil abdecken, um den Brand zu löschen.

Der Brand war zum Glück schnell unter Kontrolle. Zur genauen Klärung der Brandursache wurden Brandermittler der Kriminalpolizei hinzugezogen. Es wird jedoch ziemlich sicher von einem Blitzeinschlag ausgegangen.

Brand in Dachstuhl

FDL/Hans Lamminger

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser