Tierkontakt fördert Selbstbewusstsein

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Freilassing - Die Jugendhilfeeinrichtung Startklar aus Freilassing organisiert zum wiederholten Male „Bauernhoftage“ für ihre Kinder.

Ein paar unvergessliche Tage verbrachten Jungen und Mädchen der Jugendhilfeeinrichtung Startklar Schätzel aus Freilassing. Gemeinsam mit zwei pädagogischen Betreuern durften sie auf einem Bauernhof in der Nähe von Burgkirchen nach Herzenslust spielen und toben. Außerdem gab es jede Menge Tiere zum Anfassen und Streicheln, angefangen von Katzen bis hin zu Pferden. Wer wollte, durfte sogar reiten. Der Kontakt zu Tieren fördert das Selbstbewusstsein von Kindern und kann helfen, Ängste abzubauen. Durch die nonverbale Kommunikation mit den Vierbeinern werden außerdem Beziehungs- und Empathiefähigkeit gesteigert. Pädagoge Martin Wannersdorfer fasst es so zusammen: „Wer ein gutes Verhältnis zu Tieren hat, dem fällt auch der Umgang mit seinen Mitmenschen oft viel leichter.“

Pressemeldung Startklar Schätzel

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser