Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei nennt weitere Details

Unfall zwischen zwei Ford-Fahrern aus Fridolfing endet in Tittmoninger Vorgarten

Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November)
+
Am Montagnachmittag (21. November) kam es zu einem Unfall in Tittmoning.

Tittmoning – In den Montagnachmittagsstunden (21. November) gegen 16.25 Uhr kam es in Hof, was zwischen Holzhausen und Pirach bei Tittmoning liegt, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Ford-Fahrern.

Update, Dienstag (22. November), 13.41 Uhr - Polizei nennt weitere Details

Die Polizeimeldung im Wortlaut:

Am Montag (21. November) gegen circs 16.25 Uhr kam es auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Hof und Holzhausen zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos. Die beiden Fahrzeuge stießen aus bislang ungeklärter Ursache frontal zusammen. Beide Fahrer wurden mit leichten Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht, an den beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von circa 6000 Euro. Zur Hilfeleistung waren die Feuerwehren aus Törring und Kay mit insgesamt 38 Einsatzkräften vor Ort.

Pressebericht der Polizeiinspektion Laufen

Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November)

Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November)
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November) © FDL/Lamminger
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November)
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November) © FDL/Lamminger
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November)
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November) © FDL/Lamminger
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November)
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November) © FDL/Lamminger
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November)
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November) © FDL/Lamminger
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November)
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November) © FDL/Lamminger
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November)
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November) © FDL/Lamminger
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November)
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November) © FDL/Lamminger
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November)
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November) © FDL/Lamminger
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November)
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November) © FDL/Lamminger
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November)
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November) © FDL/Lamminger
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November)
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November) © FDL/Lamminger
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November)
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November) © FDL/Lamminger
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November)
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November) © FDL/Lamminger
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November)
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November) © FDL/Lamminger
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November)
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November) © FDL/Lamminger
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November)
Unfall in Tittmoning vom Montag (21. November) © FDL/Lamminger

Update, 18.28 Uhr - Weitere Details und Fotos von der Unfallstelle

Am Montagnachmittag (21. November) ereignete sich gegen 16.25 Uhr ein Unfall in Holzhausen bei Tittmoning. Ein Ford-Fahrer und eine Ford-Fahrerin, welche beide aus dem Gemeindebereich Fridolfing stammen, krachten mit ihren Autos frontal zusammen. Hierbei zerstörte eines der Fahrzeuge einen Gartenzaun und kam erst in einem Vorgarten zum Stehen.

Nach ersten Erkenntnissen wurden beide Fahrer leicht bis mittelschwer verletzt. Beide Beteiligten wurden durch den BRK versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Zu dem Unfall kam es deshalb, weil wohl einer der beiden oder gar beide Fahrer zu weit nach links von der Fahrbahn gekommen sind. Im Einsatz waren neben dem Rettungsdienst auch die Feuerwehren Kay und Törring. Sie sperrten die Straße, leiteten den Verkehr um und reinigten die Fahrbahn. Der Unfall wurde von der Polizei Laufen aufgenommen.

Erstmeldung, Montag (21. November), 17.15 Uhr

Ersten Informationen von vor Ort zufolge krachten hierbei zwei Autos frontal ineinander, wobei eines der Fahrzeuge im Vorgarten eines umliegenden Hauses landete. Da der Unfall in einer ziemlich ruhigen Nebenstraße zustande kam, führt es wohl zu keinen ernsthaften Verkehrsbehinderungen.

Aktuell ist die Feuerwehr Kay und Törring gemeinsam mit einem Notarzt und einem Krankenwagen vor Ort. Des Weiteren ist auch die Polizei an der Unfallstelle. Wie es aber letzten Endes zu dem Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen kam und ob es Verletzte gibt, ist derzeit nicht bekannt.

FDL/Lamminger/mck

Kommentare