BMW und Opel krachen zusammen

Unfall bei Tittmoning nach missglücktem Überholmanöver

+
Zu einem Abbiegeunfall kam es am Freitagvormittag auf der TS16.
  • schließen

Kirchheim - Zu einem Abbiegeunfall kam es am Freitagvormittag, den 26. Januar, auf der TS16.

Eine Opel-Fahrerin sowie ein BMW-Fahrer, sind zeitgleich von der B20 auf die TS16 abgebogen.

Bilder: Abbiegeunfall auf der TS16 bei Kirchheim

Die Opel-Fahrerin wollte danach nach Links zu einem Firmenparkplatz einfahren. Trotz setzten des Blinkers, überholte der dahinterfahrende BMW-Fahrer und es kam beim Abbiegen zum Zusammenstoß.

Der BMW wurde hierbei gegen einen Erdwall geschleudert, überfuhr eine Absperrung die ein zwei Meter tiefes Loch absperrte und kam danach ca. 25 Meter weiter zum Stehen.

Beide Lenker blieben bei diesem Unfall zum Glück unverletzt.

Die alarmierte Feuerwehr Kirchheim stellte den Brandschutz sicher, regelte den Verkehr, säuberte die Fahrbahn und konnte beide Fahrzeuge von der Straße beseitigen.

FDL/Brekl

Zurück zur Übersicht: Tittmoning

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser