Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Themenführung zum Weltumwelttag in Tittmoning

 „Auf Wasserwegen durch die Stadt“

Der Ponlachbach in Tittmoning
+
Am Ponlach- und Stadtbach entlang gibt es Wissenswertes über die Stadt und ihre Geschichte zu erfahren.

Tittmoning - Zum Weltumwelttag laden die Burg- und Stadtführer ein, den großen und kleinen Wasserläufen zu folgen und dabei mehr über die Stadt und ihre Geschichte zu erfahren.

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Die Tittmoninger Burg- und Stadtführer starten nach langer „Corona-Abstinenz“ ihre beliebten und gut besuchten Themenführungen wieder. Zum Weltumwelttag am Samstag, dem 5. Juni, laden sie ein, den großen und kleinen Wasserläufen Tittmonings zu folgen und dabei mehr über die Stadt und ihre Geschichte zu erfahren.

Beginnend in der Wasservorstadt, werden die Teilnehmer „auf Wasserwegen durch die Stadt“ in die Zeit der mittelalterlichen Wasserversorgung für Bürger und Handwerk geführt. Am Ponlach- und Stadtbach entlang wird Wissenswertes über das alte Gerberei-Handwerk, über ehemalige Mühlbetriebe an diesen Wasserwegen, über Hochwasserschutz und heutige ökologische Nutzung des Baches anschaulich vermittelt. Im Naturschutzgebiet Ponlachpark, durch den sich der Bach über mehrere Kaskaden fließend romantisch zieht, geht es anschließend um die heilenden Quellen und wachsenden Steine dort. Im Zentrum der Führung steht die Bedeutung des Wassers als Lebenselixier für Körper und Seele.

Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Parkplatz Wasservorstadt. Festes Schuhwerk wird empfohlen, der Unkostenbeitrag liegt bei 4 Euro pro Person (Kinder 2 Euro). Eine telefonische bzw. persönliche Anmeldung bei der Tourist-Info Tittmoning, Telefon 08683/700710 bis Freitag, 4. Juni., 11 Uhr ist unbedingt erforderlich. Die Teilnehmeranzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Dauer der Führung ca. 2 Stunden.

Die Führung findet unter Beachtung der aktuell geltenden Corona-Schutzmaßnahmen-Regeln statt. Nähere Auskünfte dazu werden im Rahmen der Anmeldung bei der Tourist-Info Tittmoning erteilt.

Pressemitteilung Stadt Tittmoning

Kommentare