Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mitreißender Bigband-Sound

Bigband Burghausen spielt am Freitag auf dem Tittmoninger Stadtplatz

Bigband Burghausen spielt am Freitag auf dem Tittmoninger Stadtplatz.
+
Bigband Burghausen spielt am Freitag auf dem Tittmoninger Stadtplatz.

Wenn das Wetter mitspielt, wird einer der Höhepunkte der diesjährigen Platzkonzerte sicherlich das Gastspiel der Big Band Burghausen am kommenden Freitag, dem 6. August sein. Ab 18.30 Uhr spielen die Jazzer unter Leitung von Wolfgang Pietsch auf einer Bühne am „Saumarkt“.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Tittmoning - Lange Zeit war es ruhig um diese Burghauser Groß-Formation, die auch in Tittmoning keine Unbekannte ist. In bester Erinnerung hat man in der Salzachstadt die Auftritte der Bigband Burghausen im Rahmen der „Kunstplatz“-Programme, zuletzt 2018 in einer der ehemaligen Brückner-Hallen mit Duke Ellingtons Sacred Concert.

Seit Anfang 2020 mussten freilich alle Konzerte Corona-bedingt abgesagt werden. Jetzt ist die zwanzigköpfige Formation endlich zurück: Unter der bewährten Leitung von Wolfgang Pietsch erklingen bekannte und weniger bekannte Stücke aus der goldenen Bigband-Ära der 1920er Jahre, Latin Arrangements von beliebten Jazzstandards und auch eigene Kompositionen, die man nur hier zu hören bekommt.

Tittmoning darf sich auf einen spannenden Abend mit kraftvollen Bläsersätzen und energiegeladenen Soli freuen und im Besonderen auf die zwei Sängerinnen Johanna Hammerl und Andrea Sedlmaier. Eine rechtzeitige Reservierung für die bespielten Gastgärten am Stadtplatz (Café Merlin, Restaurants No Problem und Poseidon) wird empfohlen.

Pressemitteilung Stadt Tittmoning

Kommentare