Pressemitteilung Stadt Tittmoning

Chiemgauer Radlherbst: Rundtour zur Ponlachquelle

Die ca. dreieinhalbstündige Rundfahrt startet um 9 Uhr am Parkplatz in der Wasservorstadt.
+
Die ca. dreieinhalbstündige Rundfahrt startet um 9 Uhr am Parkplatz in der Wasservorstadt.

Tittmoning - Im Rahmen des „Radlherbstes“ der Urlaubsregion Chiemsee-Chiemgau findet am Donnerstag, dem 22. Oktober, wieder die kostenlose geführte Radtour „Zur idyllischen Ponlachquelle“ mit Start und Ziel in Tittmoning statt.

Die ca. dreieinhalbstündige Rundfahrt startet um 9 Uhr am Parkplatz in der Wasservorstadt. Von dort radelt man, geführt von einem einheimischen, kundigen und geschulten Rad-Guide, die Salzach entlang in Richtung Süden und dann über Fridolfing, Törring und Kay zurück nach Tittmoning, wo der Ausflug am Burgtor endet. Mit „Salzachdom und Watzmannblick, Blütenpracht und Lourdesgrotte“ verspricht diese Radtour zahlreiche Highlights fürs Auge. Außerdem gehört ein Halt an der Ponlachquelle dazu. Wer ein Gefäß mitnimmt, kann selbst Wasser abfüllen. 


Eine Anmeldung bei der Tittmoninger Tourist Info (Tel. 08683/7007-10) ist wegen beschränkter Teilnehmerzahl unbedingt erforderlich. Weitere Termine für diese Tour sind am 5. und 19. November vorgesehen. Einen Überblick über alle Touren des Chiemgauer Radlherbstes findet man unter www.chiemsee-chiemgau.info.

Pressemitteilung Stadt Tittmoning

Kommentare