In alter Schreinerei

Evangelische Freikirche siedelt sich am Leitgeringer See an

  • schließen

Tittmoning - Direkt an der Zufahrt zum Leitgeringer See kann sich jetzt die "Evangelische Freikirche Tittmoning" ansiedeln - wo bald gebetet wird, war früher eine Schreinerei.

Lesen Sie außerdem:

Das Baden am Leitgeringer See wird 2017 teurer

Der Bauausschuss der Stadt hatte am Dienstag keine Einwände: In Furth, dem Weiler am Leitgeringer See bei Tittmoning, kann sich künftig die "Evangelische Freikirche" ansiedeln. Der Nutzungsänderung wurde zugestimmt - früher war in dem Haus eine Schreinerei untergebracht, bald werden es Gebetsräume. Auch Stellplätze sind vor dem Haus in Furth den Auflagen entsprechend genügend vorhanden. 

xe

Rubriklistenbild: © picture alliance / Jan Woitas/dp

Zurück zur Übersicht: Tittmoning

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser