Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Tittmoninger Rathaustüren wieder offen

Im Einwohnermeldeamt weiterhin Terminvereinbarung nötig

Im Rahmen der weiteren Lockerung der Corona-Schutzmaßnahmen ab 3. April werden auch die Beschränkungen für den Zugang zum Rathaus Tittmoning aufgehoben. Die Stadtverwaltung ist von Montag an wieder uneingeschränkt für den allgemeinen Parteienverkehr geöffnet.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Tittmoning - Die Rathaustüren – auch der barrierefreie Zugang auf der Gebäuderückseite - sind dann wieder montags, dienstags, mittwochs und freitags von 8 bis 12 Uhr, donnerstags von 8 bis 13 und von 14 bis 17 Uhr 30 für die Bürgerinnen und Bürger geöffnet. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, wird allerdings weiterhin eine telefonische Terminvereinbarung im Vorfeld empfohlen. Für alle Angelegenheiten im Einwohnermeldeamt ist sie weiterhin zwingend notwendig. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in den Räumen des Rathauses ist nicht länger vorgeschrieben, wird aber empfohlen.

Pressemitteilung Stadt Tittmoning

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa | Daniel Karmann