Zu mittig in der Kurve: Crash mit Gegenverkehr

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Tittmoning - Ein VW Bus kam in einer Kurve zu weit nach innen und krachte prompt in einen entgegenkommenden Audi. Zwei Verletzte hatten die Sanitäter in die Klinik zu bringen.

Am Freitagabend ereignete sich in Tittmoning ein Unfall. Ein VW Bus war auf der Traunsteiner Straße stadtauswärts unterwegs und fuhr in einer Linkskurve mitten auf der Straße, so dass er mit einem entgegenkommenden Audi kollidierte.

Der Fahrer des VW Bus und der Beifahrer des roten Audis wurden vom BRK mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Audis blieb unverletzt. Wie sich herausstellte, war der VW Bus ohne Zulassung und somit auch ohne Versicherungsschutz unterwegs. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Tittmoning: In Kurve in Gegenverkehr geraten

FDL/Lamminger

Zurück zur Übersicht: Tittmoning

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser