Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

„Brass-Hüpfer“ spielen zur Vernissage am Stadtplatz

Platzkonzert und Veranstaltungen in der Burg in Tittmoning abgesagt

Die „Brass-Hüpfer“ kommen am Freitag zur Ausstellungseröffnung auf den Tittmoninger Stadtplatz.
+
Die „Brass-Hüpfer“ kommen am Freitag zur Ausstellungseröffnung auf den Tittmoninger Stadtplatz.

Am kommenden Freitag, dem 16. Juli, spielen um 18 Uhr die Burghauser „Brass-Hüpfer“ vor dem Rathaus zur Eröffnung der Ausstellung „Recht bayerisch!“. Das für Samstag geplante Platzkonzert der Musikkapelle Inzing-Törring entfällt ebenso wie die beiden Gastspiele im Burghof, die für Samstag (Gerhard Polt und die Well-Brüder) und Sonntag (Dicht & Ergreifend) geplant waren.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Tittmoning - Wie bereits gemeldet, wurden die beiden fürs kommende Wochenende geplanten Open-Air-Events im Burghof von der Konzertagentur wegen der Corona-Einschränkungen auf Sommer 2022 verschoben. „Im Abgang nachtragend“ findet nun am 15. Juli 2022 statt, das Konzert von „Dicht & Ergreifend“ am 16. Juli 2022. Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit für diese Termine im kommenden Jahr.

Das Platzkonzert mit der Musikkapelle Inzing-Törring, das im Vorfeld der Burghof-Konzerte ausnahmsweise am Samstag stattfinden und bereits um 17 Uhr beginnen sollte, wurde ebenfalls abgesagt. Stattdessen können sich die Tittmoningerinnen und Tittmoninger aber auf ein Gastspiel der besonderen Art im Zusammenhang mit der Ausstellungseröffnung am Freitag freuen: Zur Eröffnung der Sonderausstellung „Recht bayerisch!“, die ab Freitag, dem 16. Juli, in der „Alten Waage“ im Rathaus zu sehen ist, spielen die „Brass-Hüpfer“ aus Burghausen vor dem Rathaus auf – allerdings nur bei gutem Wetter.

Pressemitteilung Stadt Tittmoning

Kommentare