Autofahrer aus Lkr. Mühldorf verursacht Unfall bei Tittmoning

Motorradfahrer (49) und Ehefrau schwer verletzt

Tittmoning - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr auf der Staatsstraße 2106 zwischen Tyrlaching und Tittmoning.

Auf Höhe des Ortsteils Alterfing wollte eine Einheimische zum dortigen Anwesen nach links abbiegen. Hierzu musste sie aufgrund Gegenverkehrs anhalten. Dies übersah ein dahinter fahrender 26-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Mühldorf und wich mit seinem Audi nach links in den Gegenverkehr aus. 

Hierbei kollidierte er mit dem dort entgegenkommenden Motorrad der Marke Honda, welches von einem 49-Jährigen aus dem nördlichen Landkreis Traunstein, der mit seiner Ehefrau als Sozia unterwegs war, gelenkt wurde. Bei der Kollision wurden beide Motorradnutzer schwer verletzt und durch den Rettungsdienst betreut. Der 49-Jährige musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden.

Pressemeldung Polizei Laufen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Tittmoning

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser