+++ Eilmeldung +++

Retter eilen über Grenze zu Hilfe

Schweres Zugunglück in Tschechien: Rund 30 Verletzte, mehrere Tote - Zug startete in Deutschland

Schweres Zugunglück in Tschechien: Rund 30 Verletzte, mehrere Tote - Zug startete in Deutschland

Am Montag auf der Kreisstraße TS16

Lkw-Fahrer missachtet Stoppschild: 25-Jährige bei Unfall verletzt

+
Unfall bei Tittmoning am 6. April

Tittmoning - Am Montag (6. April) kam es zu einem Unfall auf der TS16 bei Tittmoning

Update, 7. April, 14.20 Uhr: Stoppschild missachtet: 25-Jährige bei Unfall verletzt

Pressemitteilung im Wortlaut: 


Am 06. April kam es gegen 14.30 Uhr an der Kreuzung bei Abtenham zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 28-jähriger Angerer, der mit seinem Lkw von Pietling kommend Richtung TS 16 unterwegs war, hatte das Stopp-Schild missachtet und fuhr ohne anzuhalten in die TS 16 ein. Genau in dem Moment war eine 25-jährige Traunsteinerin mit ihrem Fahrzeug auf der TS 16 unterwegs, weshalb es im Kreuzungsbereich zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam.

Die 25-Jährige konnte eine Kollision trotz Vollbremsung nicht vermeiden. Der Lkw hatte den BMW der Traunsteinerin linksseitig gerammt. Die Fahrerin des Pkw hatte Glück im Unglück, sie wurde Gott sei Dank nur leicht verletzt, musste aber durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht werden. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Insgesamt wird der Sachschaden an den Fahrzeugen auf gesamt etwa 18.000 Euro geschätzt. Der Pkw musste abgeschleppt werden, der LKW konnte weiter fahren. 


Pressemitteilung der Polizeiinspektion Laufen

Erstmeldung:

Am Montagnachmittag ereignete sich gegen 14.35 Uhr ein Unfall auf der Kreisstraße TS 16. An der sogenannten Abtenhammer Kreuzung ist ein LKW von Pietling gekommen und nach links in Richtung Wiesmühl abgebogen. Dabei hat der LKW-Fahrer einen BMW von der B20 kommend übersehen und ihm die Vorfahrt genommen.

Unfall bei Tittmoning am 6. April

 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger

Beim Zusammenstoß wurde die BMW-Fahrerin leicht verletzt und vom BRK mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus Traunstein gebracht. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt. Für die Unfallaufnahme durch die Polizei Laufen, blieb die LKW-Umfahrung von Tittmoning komplett gesperrt und es kam zu längeren Rückstaus. Die Feuerwehr Kirchheim regelte den Verkehr und reinigte die Fahrbahn.

FDL/Lamminger

Kommentare